Logo Wittig Ünalp VersicherungsrechtLogo Wittig Ünalp Versicherungsrecht

David Sahlender

"Ihr Fall ist entscheidend, für Ihren Fall bezahlen Sie uns. Und deshalb liefern wir punktgenaue Maßarbeit."

 

Mehr

Steckbrief

Rechtsanwalt:

Rechtsanwalt seit 2015

Fachanwalt:

Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2019

Status:

  • Senior Associate
  • Leiter Dezernat Versicherungsrecht Nord (Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln)
Presse:
Werdegang:

Rechtsanwalt Sahlender schloss an der Universität Bremen sein 1. Staatsexamen mit großem Prädikat ab. Nach dem Referendariat, abgeleistet am Oberlandesgericht Bremen, begann er nach dem Abschluss des 2. Prädikatsexamens bei der Kanzlei Blanke, Meier, Evers Rechtsanwälte mit seiner anwaltlichen Tätigkeit, die er 2016 bei den Rechtsanwälten und Notaren Habekost fortsetzte.

Da unsere Fachanwaltskanzlei im Versicherungsrecht, die ausschließlich Versicherungsnehmer vertritt und niemals Versicherer, zu den in diesem Bereich bundesweit wohl größten Kanzleien zählt, war es von ihm nur folgerichtig, Anfang 2018 zu Wittig Ünalp zu wechseln, worüber wir sehr froh sind. Bei uns ist er ausschließlich im Versicherungsrecht tätig und seit 2021 als Dezernatsleiter allein verantwortlich für die Annahme und Verteilung aller Fälle im Versicherungsrecht im Team und auch dafür, dass die Fälle im Nachgang gewonnen werden. Seine Ersteinschätzung in der Beratung ist richtungsweisend.

Neben der Prüfung aller anzunehmenden Fälle, ob sie gewonnen werden können oder nicht, und deren Verteilung an die Anwaltskollegen ist er selbstverständlich im Versicherungsrecht auch vor Gericht aktiv, dabei vor allem für die großen Sachschadenfälle, konkret für die großen Gebäudeschadenfälle, die z.B. bei Bränden entstehen, aber auch bei Elementarschäden, Leitungswasserschäden u.v.m.

Zu Sachschäden gehören natürlich auch versicherte Schäden an jeglichen Sachen wie Fuhrparks und Maschinen und natürlich alle Inhaltsschäden (Geschäfts- und Betriebsinhaltsschäden, Hausratschäden, Maschinenschäden).

Auch die Betriebsunterbrechungsversicherung gehört in sein Metier. Dort arbeitet er bei der Schadenermittlung mit „unserem“ Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Lautaro Molina Costa zusammen. Die Berechnungen der Versicherer bei der Ermittlung des Betriebsunterbrechungsschadens sind häufig extrem schlecht und falsch zuungunsten der Versicherungsnehmer. Wir haben den richtigen Berater, um Schadenhöhen richtig zu berechnen.

Einige von David Sahlender erstrittene Urteile oder Vergleiche vor Gericht finden Sie auf dieser Website unter „eigene Fälle der Kanzlei“

Herr Rechtsanwalt Sahlender hat ein außergewöhnlich gutes Gespür für die richtige Sachverhaltsermittlung, ist stark in der Verhandlungsführung mit dem Versicherer und kämpft um eine ehrliche Versicherungsleistung. Ihn schrecken dicke Aktenordner, große Fälle, lange Prozesse oder gar große Namen auf der Gegenseite nicht.

Noch eines zum Schluss: Ist der Fall von Ihrem ersten Anwalt schlecht geführt worden und verloren, dann räumt er richtig auf, bringt Struktur in das Verfahren, ermittelt den Satus quo und gibt dann direkte Empfehlungen ab, wie er vorgehen würde, wenn es sein Fall wäre. Und zögert nicht, Maßnahmen dann sofort umzusetzen. Berufungsfälle sind seine Leidenschaft. Er agiert wie bei seinem Hobby, dem Rudern: Zähne zusammenbeißen und im Takt den Fall erfolgreich bis zur Ziellinie treiben. Häufig genug konnte er verlorene erste Prozesse zugunsten der Versicherungsnehmer drehen, wenn der erste Anwalt nicht gleich komplett alles falsch gemacht hat.

Tätigkeitsumfang:
Als Leiter des Dezernats Versicherungsrecht sondiert er alle versicherungsrechtlichen Fälle und teilt sie dem jeweils besten Anwalt zu, wenn er den Fall nicht selbst übernimmt. Besonders spezialisiert hat sich Herr Goltzsch auf die Personenversicherungen, dabei vor allem auf das Recht der Berufsunfähigkeitsversicherung, Krankenversicherung und Unfallversicherung sowie auf das Sachversicherungsrecht, dort vor allem auf Gebäude- und Inhaltsschäden, wobei dort Firmenversicherungen überwiegen (Betriebsunterbrechungsversicherung). Häufig handelt es sich um Brand-, Leitungswasser-, Einbruchdiebstahl- oder Elementarschäden. Selbstverständlich ist Herr Goltzsch auch im Arbeitsrecht ein erfahrener und durchsetzungsstarker Anwalt.

Mandantenstimmen:

Mandantenstimmen zum Versicherungsrecht finden Sie auf anwalt.de

Anwaltskammer:

Hier finden Sie die Kammerzugehörigkeit

Sie benötigen Unterstützung im Versicherungsrecht?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail, nutzen Sie die kostenlose Erstberatung oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir helfen – sofort!

Kontakt
Logo Wittig Ünalp Footer

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB // Impressum // Datenschutz

© COPYRIGHT 2022 // Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB // ® ALL RIGHTS RESERVED // Impressum // Datenschutz
[code_snippet id=6]
envelopephone-handsetcrossmenuarrow-uparrow-down