Logo Wittig Ünalp VersicherungsrechtLogo Wittig Ünalp Versicherungsrecht

Über uns

Wir gründeten die Kanzlei 1998 als Spezialisten für Versicherungsrecht. Und das machen wir noch heute.

Logo Wittig Ünalp Versicherungsrecht

Sie benötigen Unterstützung im Versicherungsrecht?

Zusammengefasst:

  • 8 Fachanwälte für Versicherungsrecht und
  • Mehr als 35 Rechtsanwälte insgesamt.
  • In den letzten 4 Jahren haben wir über 1.500 neue Versicherungsfälle zur Bearbeitung angenommen!
  • In den letzten 4 Jahren bearbeiteten wir mehr als 500 Berufsunfähigkeitsfälle.
  • Als Sachverständiger bei psychischen Erkrankungen unterstützt uns seit über 10 Jahren Herr Dipl. Psych. Tom Kruse (psychologischer Psychotherapeut im MVZ am Marienkrankenhaus, Hamburg)
  • Einige Anwälte sind zudem auch Fachanwalt für Arbeitsrecht und unterstützen bei BU-Fällen.
  • Seit über 20 Jahren sind wir im Versicherungsrecht für unsere Mandanten tätig (seit 1998).
  • Wir vertreten im Versicherungsrecht ausschließlich Versicherungsnehmer, niemals Versicherer.
  • Empfohlen von der verbraucherschützenden, gemeinnützigen Gesellschaft „Finanztip“.
  • Wir gehören zu den größten deutschen Versicherungsrechts-Fachanwaltskanzleien!
  • Wir bieten die Möglichkeit der kostenfreien Ersteinschätzung Ihres Falles
  • Unsere Mandanten empfehlen uns, weil sie mit uns sehr zufrieden waren
  • Wir haben einen Bewertungsschnitt bei google, facebook, anwalt.de und Co. von 4,8 Sternen bei 130 Bewertungen
  • Wir gewinnen: Eigene Fälle der Kanzlei können Sie nachlesen mit Urteilen und unseren Schriftsätzen z. T. im Volltext
  • Wir können rechnen: Gerade bei Großschäden sind genaue Kalkulationen wichtig. Mit unserem Wirtschaftsprüfer haben wir alle Zahlen im Griff!

Spezialisierung auf Versicherungsrecht

Im Versicherungsrecht mit derzeit 6 Fachanwälten für Versicherungsrecht (Stand 2021), und vielen weiteren Rechtsanwälten, die in Kürze den Fachanwaltstitel erhalten werden, sind wir die größte deutsche Versicherungsrechtskanzlei, die ausschließlich Versicherungsnehmer (Unternehmer und Privatpersonen) vertritt und niemals die Versicherer!

Zumindest bei Großschäden und dem Bereich der Gebäudeversicherung führt kein Weg an uns vorbei, wenn man gegen die Versicherer vor Gericht bestehen will. Wir kennen alle Tricks der Versicherungswirtschaft – deshalb sind unsere Mandanten perfekt vorbereitet. Auch bei Berufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung, bei Lebensversicherungen oder der Haftpflichtversicherung.

Logo Wittig Ünalp Versicherungsrecht

Sie benötigen Unterstützung im Versicherungsrecht?

Echte Erfahrung
im Versicherungsrecht

Wer nur 1 Rechtsgebiet 20 Jahre lang bearbeitet, hat mehr Erfahrung in diesem Rechtsgebiet als jemand, der 20 Jahre lang 10 Rechtsgebiete bearbeitet. Der 10-Kämpfer ist ein guter Sportler, vielseitig einsetzbar. Aber den Sprinter oder den Speerwerfer wird er, in dessen Spezialdisziplin, nie schlagen können. Was nutzt Ihnen ein 10-Kämpfer, wenn Sie einen Sprinter benötigen? Wir haben unsere Spezialdisziplin gefunden! Seit 1998 sind unsere Rechtsanwälte / Fachanwälte im Versicherungsrecht tätig. Rechtsanwalt Wittig ist zudem Versicherungsfachmann (BWV).

„Wir sind immer ein schwerer Gegner!“

Maximilian Wittig // Rechtsanwalt und Partner 

Ihre Richter

Wir kennen Ihre Richter – seit Jahren! Und auch deren Ansichten zu bestimmten Themen. So können wir besser abschätzen, wie die Entscheidung ausfallen wird, da wir seit Jahren von ihnen unsere Fälle entscheiden lassen. Und es sind viele Fälle, die jedes Jahr entschieden werden. Entscheiden bestimmte Gerichte in wichtigen Fragen nicht so, dass wir gute Ergebnisse im konkreten Fall erwarten können, prüfen wir, ob eine Klage gegen den Versicherer nicht auch an einem anderen Gerichtsstand möglich ist.

Gutachter

Es gibt kaum einen Fall im Versicherungsrecht, wo es nicht auf einen Gutachter ankommt. War es Brandstiftung? Ist der Versicherungsnehmer wirklich berufsunfähig, kann er seinen Beruf trotz der Erkrankung noch ausüben oder wie eingeschränkt ist ein Mandant nach einem Unfall? Ist der Schaden wirklich so hoch wie behautet?

Alles Fragen, wo es dem gerichtlich bestellten Sachverständigen zufällt, dem Richter seine Expertise zur Verfügung zu stellen. Konkret: Oft entscheiden im Versicherungsrecht Sachverständige, ob der Versicherungsnehmer oder die Versicherung gewinnt!

Nur Rechtsanwälte bzw. Fachanwälte mit jahrelanger Erfahrung im Versicherungsrecht haben auch langjährige Erfahrung mit Sachverständigen und den Versicherungen. Nur wer Sachverständige kennt, kann diese wegen Befangenheit oder Ungeeignetheit ablehnen, kann eine Verbindung zwischen Sachverständigen und Versicherer darstellen und so dazu beitragen, dass ein wirklich unabhängiger Sachverständiger vom Gericht berufen wird.

Extrem wichtig ist daher unsere Gutachterliste, die wir intern führen und in der jeder gute oder schlechte Sachverständige aufgeführt ist, mit dem unsere Fachanwälte im Zuge eines Prozesses gegen eine Versicherung jemals zu tun hatten! Diese Liste ist aber Berufsgeheimnis und wird nicht herausgegeben.

Rechtsschutzversicherung: Deckungsanfrage

Haben Sie schon einmal versucht, einem Freund, Bekannten oder Familienmitglied das Problem mit Ihrem Versicherer zu schildern, ihm die Versicherungsbedingungen und die abwehrende Haltung des Versicherers zu erklären? Wenn Sie dies (zu Recht) schon als kompliziert empfinden, dann wird die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung zu einer echten Herausforderung.

Unsere Anwälte nehmen Ihnen als Spezialisten gerne diese Arbeit ab. Wir wissen, welche Informationen und insbesondere welche Unterlagen Ihr Rechtsschutzversicherer für eine erfolgreiche Deckungsanfrage benötigt. Unser Team aus spezialisieren (Fach-)Anwälten schildert präzise aber kompakt den wesentlichen Sachverhalt und stellt aus Ihren Dokumenten die erforderlichen Belege zusammen. Nur so können wir gewährleisten, dass wir zügig uns Ihrem eigentlichen Hauptanliegen, der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Ihrem Versicherer widmen können. Welche Fallstricke Versicherungsnehmerin in der Rechtsschutzversicherung drohen können, schildern wir hier, wie wir den erforderlichen Rechtsschutz für unsere Mandanten gegenüber dem Rechtsschutzversicherer erwirken konnten, gibt’s hier beispielhaft zum Nachlesen.

Neues Wissen in erfahrene Köpfe: Weil es sich lohnt!

Anwälte müssen Wissen. Wissen erlangen sie durch Lesen. Da wir Spezialisten sind, lesen wir den ganzen Tag: Urteile und Fachlektüre oder auch Schriftsätze der Gegenseite. Außer wir verarbeiten das Gelesene, schreiben für das Gericht und den Gegner auf, was wir gelesen haben und was Recht ist. Oder wir publizieren selbst in Fachzeitschriften, damit auch andere von unserem Wissen profitieren. So wie zuletzt Rechtsanwalt Goltzsch in der Zeitschrift VK Versicherung und Recht kompakt, Ausgabe 11/2018, S. 183 ff. oder Rechtsanwalt Dr. Wax, der Mit-Autor eines Fachbuchs zur D&O Versicherung im Beck Verlag ist. Mehr Veröffentlichungen und öffentliche Auftritte rund um den Bereich Versicherungsrecht finden Sie unter „Presse“ oder bei den einzelnen Anwälten. All das schult und macht uns besser – jeden Tag. Und neues Wissen hat es einfacher verstanden zu werden, wenn man den Gesamtzusammenhang schon kennt.

Wer noch nie Tennis gespielt hat, wird es schwer haben, den Volley am Netz zu verbessern, selbst wenn er einen tollen Trainer hat – allein, weil er das Tennisspiel insgesamt noch nicht kennt. Viel mehr profitiert derjenige von Tipps und Tricks, der schon lange Tennis spielt und nun die Nuancen am Netz verbessern will.

Wenn wir Fachlektüre lesen – dann fällt das auf fruchtbaren Boden. Deshalb lohnt es sich besonders für uns, sich im Versicherungsrecht fortzubilden!

Qualifikation und ständige Fortbildung

Wir haben uns qualifiziert (Fachanwalt) und bilden uns fort und das sogar häufiger, besser und intensiver, als es der Gesetzgeber von Fachanwälten für Versicherungsrecht fordert. Weil wir besser sein wollen, besser bleiben wollen und weil wir immer noch besser werden wollen.

Spezialisten unter sich – bei uns in der Kanzlei!

Wir Rechtsanwälte bei Wittig Ünalp sprechen miteinander und da wir alle das gleiche Spezialgebiet Versicherungsrecht bearbeiten, kommt dabei meist etwas Gutes raus. Anders als wenn der Sprinter mit dem Speerwerfer über Trainingsmethoden spricht, um besser zu werden, sprechen wir alle nur über Versicherungsrecht und wie wir besser werden können. Wir haben alle das gleiche Ziel, haben ein und dieselbe Spezialisierung. So lohnt es sich, Wissen zu teilen.

MAßARBEIT IN DER KANZLEI

Der Erfolg unserer Kanzlei liegt darin, dass wir jeden arbeitsrechtlichen Fall Maßnehmen. Es ist Ihr Fall. Es geht um Ihr Geld und Ihre Interessen und nicht allgemein um irgendwas. Wir wissen, wie wichtig es Ihnen ist, zu gewinnen. Unser Job ist es, Ihre Ziele zu erreichen. Standardlösungen und wie es „normalerweise“ geht, interessieren hier keinen. Ihr Fall ist entscheidend, für Ihren Fall bezahlen Sie uns. Und deshalb liefern wir punktgenaue Maßarbeit.

Anderes Gericht – anderer Anwalt? Nicht mit uns!

Vor Gericht treffen Sie Ihren Anwalt – nicht irgendeinen Anwalt, den Sie nicht kennen. Sogenannte „unterbevollmächtigte Anwälte“ werden wir Ihren Fall nicht vor Gericht vertreten lassen, egal wo und egal wie weit der Gerichtsort entfernt liegt. Das machen wir selbst – mit Ihnen zusammen.

Wir sind praktisch überall

Wir haben Büros in MünchenHamburgBremenBerlin, Nürnberg, Frankfurt, Hannover und Köln. Praktisch überall in Deutschland sind unsere Anwälte tätig, vor allen Gerichten.

Arbeitgeber-/ Arbeitnehmer- und Versicherungsnehmer-
anwälte

Auf dieser Website finden sich vor allem Informationen, die für Arbeitgeber wichtig und gut sind. Versicherungsnehmer sind dagegen auf der speziell für sie betriebenen Website der Kanzlei gut aufgehoben.

Logo Wittig Ünalp Versicherungsrecht

Sie benötigen Unterstützung im Versicherungsrecht?

Sie bekommen den besten Anwalt!

Wir sind als Kanzlei eine Partnerschaft. D. h. wir verteilen die Fälle nicht danach, welcher Anwalt gerade an der Reihe ist, nur damit alle gleichmäßig beschäftigt sind. Wir arbeiten alle für die Kanzlei. Deshalb bekommen Sie nicht den Anwalt, der gerade dran ist, sondern den Anwalt, der Ihren Fall am besten lösen kann. Den Anwalt bzw. Fachanwalt, der am besten zu Ihnen passt. Den Anwalt, der Ihre Interessen am besten nachvollziehen kann, den Sie am besten verstehen, der Ihnen am besten vermitteln kann, was getan werden muss, um zu gewinnen. Darum kümmern wir uns. Sollten Sie einmal mit Ihrem Anwalt nicht klarkommen, wechseln wir ihn aus – natürlich ohne Mehrkosten!

Der Beste der Kanzlei übernimmt den Fall. Versprochen!

DIE GRÜNDER DER KANZLEI

Max Wittig und Kagan Ünalp – Unternehmer, Anwälte / Fachanwälte für Arbeitsrecht, Streiter für die Interessen ihrer Mandanten, Chefs und Ausbilder junger Juristen, Entwickler neuer, kreativer Lösungen. Gewachsen durch die Erfolge jedes einzelnen gewonnen Falls, stärker und erfahrener geworden durch die verlorenen Fälle. Nur durch die Weiterempfehlung durch Mandanten schafft man in heutiger Zeit den Aufbau einer solchen effektiven und erfolgreichen Kanzlei. Und Weiterempfehlungen sammeln wir – jeden Tag! Vor 10 Jahren war wir noch zu dritt, heute sind wir über 35 Anwälte.

Sie benötigen Unterstützung im Versicherungsrecht?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail, nutzen Sie die kostenlose Erstberatung oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir helfen – sofort!

Kontakt
Logo Wittig Ünalp Footer

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB // Impressum // Datenschutz

© COPYRIGHT 2022 // Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB // ® ALL RIGHTS RESERVED // Impressum // Datenschutz
[code_snippet id=6]
envelopephone-handsetcrossmenuarrow-uparrow-down