Urteile & Kanzleifälle Versicherungsrecht

Datum

Gericht

Urteile

11.04.2018 Kanzleifall Krankentagegeldversicherung: Central knickt vor Gericht ein
26.03.2018 Kanzleifall
LG Hannover
Unfallversicherung: Signal Iduna muss zahlen
07.05.2018 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Allianz zahlt € 90.000,- zzgl. weiterer Renten
19.01.2018 Kanzleifall AXA BU-Versicherung: € 90.000,- trotz negativem Gutachten
03.01.2018 Kanzleifall Generali: Erst Ablehnung – dann Anerkennung der Berufsunfähigkeit
12.03.2018 Kanzleifall Unfallversicherung: Verdacht auf Suizidversuch
30.10.2017 Kanzleifall Basler Unfallversicherung: Rennrisko-Ausschluss
21.11.2010 Kanzleifall Protektor/Entis: Berufsunfähigkeit – Nachprüfungsverfahren gewonnen
11.09.2017 Kanzleifall Brandschaden Gebäude: erst 0% Regulierung, dann 100% Regulierung
28.08.2017 Kanzleifall Private Krankenversicherung: Alte Oldenburger dreht bei!
03.07.2017 Kanzleifall Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung: Ergebnis des Gutachters des Versicherers ist falsch und mangelhaft
23.06.2017 Kanzleifall
LG München II
HDI Berufsunfähigkeit – falsches Gutachten des Sachverständigen IMB
06.06.2017 Kanzleifall AachenMünchener zur BU-Rentenzahlung gezwungen
12.05.2017 Kanzleifall Private Krankenversicherung: HanseMerkur gibt sich geschlagen!
17.03.2017 Kanzleifall Alte Leipziger, Berufsunfähigkeitsversicherung
02.02.2017 Kanzleifall Zurich – Berufsunfähigkeitsversicherung
12.01.2017 Kanzleifall Nürnberger Berufsunfähigkeit: Vergleichsbetrag verzwanzigfacht
06.09.2016 Kanzleifall Lebensversicherung Athene
02.09.2016 Kanzleifall Private Auslandsreise-KV
09.08.2016 Kanzleifall Krankentagegeld: HanseMerkur kürzt!
03.08.2016 Kanzleifall Conti Hausrat Einbruch: 0 EUR!
23.06.2016 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: VGH besiegt.
04.05.2016 Kanzleifall Nürnberger Berufsunfähigkeit: 0 € Rente wegen strafbarer Handlung?
30.09.2015 Kanzleifall Diebstahl aus Lieferwagen: Generali
04.08.2014 Kanzleifall Generali Gebäudeversicherung Überschwemmung
13.06.2014 Kanzleifall Einbruch-Diebstahl: R+V (Hausratversicherer) muss zahlen
28.05.2014 Kanzleifall Aachen Münchener: Anfechtung einer BUZ
05.01.2014 Kanzleifall ADVOCARD zahlt nicht: Daher Klage!
14.11.2013 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Alte Leipziger zahlt nicht
30.05.2013 Kanzleifall Autodiebstahl: VR verweigert Zahlung
06.06.2018 Kanzleifall Erwerbsunfähigkeitsversicherung: Cosmos Direkt zahlt € 20.000,00
19.06.2018 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Allianz spioniert bei Facebook!
21.06.2018 Kanzleifall LVM muss Haftpflichtdeckung für Schaden an gemietetem Traktor geben
03.09.2018 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: 2 Jahre rückwirkend Rente!
10.09.2018 Kanzleifall Krankenversicherung: Continentale bestätigt vollen Versicherungsschutz
06.09.2018 LG München
Kanzleifall
Krankenversicherung: Alte Oldenburger muss Vertrag weiter führen!
30.11.2018 OLG München
Kanzleifall
Berufsunfähigkeit: Allianz muss zahlen!
15.05.2018 LG Hildesheim
Kanzleifall
Berufsunfähigkeit: Standard Life und Heidelberger Leben MLP müssen zahlen!
15.01.2019 LG Oldenburg
Kanzleifall
Lebensversicherung: AachenMünchener zahlt € 90.000,00
20.12.2018 Kanzleifall Unfallversicherung: ERGO zahlt € 19.500,00 für Schultergelenksverletzung
19.12.2018 Kanzleifall Frohe Weihnachten! Berufsunfähigkeit: 65.000,00 Euro und Rente!
15.01.2019 Kanzleifall KFZ-Vollkasko: VHV muss trotz Unfallflucht zahlen
18.01.2019 LG Hamburg
Kanzleifall
Berufsunfähigkeitsversicherung: Generali muss jetzt bis 2047 zahlen!
15.01.2019 LG Stade
Kanzleifall
Berufsunfähigkeitsversicherung: Provinzial will zwar nicht – muss aber BU Rente zahlen!
01.03.2017 Kanzleifall KFZ-Diebstahl: Allianz lehnte ab – bis wir kamen!
07.02.2019 OLG Naumburg
Kanzleifall
Zurich Deutscher Herold muss über € 225.000,- Rente zahlen
14.01.2019 Kanzleifall Weitere 100.000,00 Euro trotz Ausschlussklausel wegen psychischer Erkrankung
20.02.2019 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung mit Soldatenklausel: DBV zahlt 80.000 € Abfindung
19.02.2019 Kanzleifall Gebäudebrand: GVO – Erstprämie versäumt, dennoch volle Zeitwertenschädigung erhalten!
08.01.2019 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung: Hannoversche Leben muss € 100.000 zahlen
17.06.2019 Kanzleifall Lebensversicherung 1871 muss BU Rente zahlen
19.07.2019 Kanzleifall Telis Finanz Vermittlung AG (Makler) haftet für Falschberatung
26.06.2019 LG Itzehoe
Kanzleifall
Gothaer muss BU zahlen weil die Schweigepflichtsentbindungserklärung rechtswidrig ist
27.09.2019 Kanzleifall Unfallversicherung: AXA zahlt € 92.150 (statt nix!)
01.10.2019 Kanzleifall LVM sieht Fehler sofort ein – Toll!
05.01.2020 Kanzleifall Erwerbsunfähigkeits-Vers.: Generali (nun: Proxalto) muss € 20.250,00 + Zinsen + künftige Renten zahlen
20.01.2020 Kanzleifall Hausrat: VPV muss € 30.000,- nach Wohnungsbrand zahlen!
17.07.2020 Kanzleifall BU: Continentale zahlt € 100.000,00
16.06.2020 Kanzleifall BU: Alte Leipziger verweigert BU auch Anwälten!
03.04.2020 Kanzleifall DEVK Brandschaden: Einigung mit Wohngebäudeversicherer konnte erzielt werden
22.07.2020 Kanzleifall
OLG Naumburg
ÖSA: Brand Fitnesshalle – wenn Richter „denken“! Eigenbrandstiftung
01.10.2020 LG München
Kanzleifall
Update: Betriebsschließungsversicherung – LG München I spricht über 1 Millionen Euro zu.
05.11.2020 Kanzleifall BU – Schnelle richtige Entscheidung der Generali
05.11.2020 Kanzleifall BU – Erst Vorstandsbeschwerde führt zum Erfolg (Nürnberger)!
04.12.2020 Kanzleifall Dialog LV AG will 0 € zahlen – und hat nun 65.000 € bezahlt!
21.01.2021 Kanzleifall R + V zahlt 66.533,00 Euro für Haftpflichtschaden in der Landwirtschaft (statt 0,- Euro)
22.01.2021 LG Berlin
Kanzleifall
Betriebsschließungsversicherung – Allianz zahlt dann doch mal lieber nach Hinweis des Landgerichts Berlin
12.02.2021 Kanzleifall Volle Todesfallleistung ohne Bezugsberechtigung
01.03.2021 Kanzleifall Württembergische Versicherung AG zahlt außergerichtlich € 589.314,60.
14.04.2021 LG Hannover & OLG Celle
Kanzleifall
PKV – Unser Sieg über 2 Instanzen: Die DKV verliert!
21.04.2021 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Allianz erkennt an
22.04.2021 Kanzleifall Betriebshaftpflichtversicherung: VHV zahlt € 15.924,00 statt nichts
23.04.2021 Kanzleifall Advocard versteht eigene Versicherungsbedingungen nicht
27.05.2021 Kanzleifall HDI kürzt zu Unrecht wegen Unterversicherung
11.06.2021 Kanzleifall ERGO stellt Gesundheitsfragen unzureichend – Vergleich über 80.000 Euro!
11.06.2021 Kanzleifall Gothaer zahlt weitere € 2 Millionen nach Großbrandschaden
30.06.2021 Kanzleifall
LG Kiel
Itzehoer zahlt € 13.500,- und Anwaltskosten – Ein Aufsitzrasenmäher ist tatsächlich auch ein Rasenmäher.
07.07.2021 Kanzleifall Versicherung (HDI) verliert „Klagepoker“
08.07.2021 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung – HDI erkennt an
22.07.2021 LG Braunschweig
Kanzleifall
Wieder mal die Nürnberger Versicherung: LG Braunschweig
23.07.2021 Kanzleifall Mannheimer Versicherung zahlt nach Brandschaden
26.07.2021 Kanzleifall Einigung auf € 65.000,00 mit der R+V
27.07.2021 Kanzleifall Vollumfängliches außergerichtliches Anerkenntnis der Berufsunfähigkeit
10.02.2021 AG Meldorf
Kanzleifall
Amtsgericht Meldorf verurteilt die Auxilia zur Zahlung
06.09.2021 Kanzleifall LG Lüneburg – neue leben muss zahlen! Berufsunfähigkeitsrente erfolgreich durchgesetzt.
19.10.2021 Kanzleifall Axa zahlt außergerichtlich für Wasserschaden in Bordell
19.10.2021 Kanzleifall Nicht kleckern, sondern klotzen! Nürnberger zahlt 210.000 Euro aus der Berufsunfähigkeitsversicherung, Landgericht München I
28.10.2021 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung: Generali Deutschland AG lenkt ein
15.11.2021 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung: Gothaer zahlt 195.000 Euro nach Vergleich!

Datum

Gericht

Urteile

19.01.2018 Kanzleifall AXA BU-Versicherung: € 90.000,- trotz negativem Gutachten
03.01.2018 Kanzleifall Generali: Erst Ablehnung – dann Anerkennung der Berufsunfähigkeit
03.07.2017 Kanzleifall Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung: Ergebnis des Gutachters des Versicherers ist falsch und mangelhaft
23.06.2017 Kanzleifall
LG München II
HDI Berufsunfähigkeit – falsches Gutachten des Sachverständigen IMB
06.06.2017 Kanzleifall AachenMünchener zur BU-Rentenzahlung gezwungen
17.03.2017 Kanzleifall Alte Leipziger, Berufsunfähigkeitsversicherung
15.02.2017 Bundesgerichtshof Der Berufsunfähigkeitsversicherer darf seinen Versicherungsnehmer nicht mit einem ungünstigen Vergleich übertölpeln
02.02.2017 Kanzleifall Zurich – Berufsunfähigkeitsversicherung
12.01.2017 Kanzleifall Nürnberger Berufsunfähigkeit: Vergleichsbetrag verzwanzigfacht
14.12.2016 Bundesgerichtshof Kaputt ist nicht das neue Normal – auch nicht in der Berufsunfähigkeitsversicherung!
23.06.2016 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: VGH besiegt.
04.05.2016 Kanzleifall Nürnberger Berufsunfähigkeit: 0 € Rente wegen strafbarer Handlung?
27.04.2016 OLG Saarbrücken Ärztliche Befundberichte sind noch keine Feststellung der Invalidität im Sinne der Versicherungsbedingungen – Anspruchsverlust droht!
28.05.2014 Kanzleifall Aachen Münchener: Anfechtung einer BUZ
14.11.2013 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Alte Leipziger zahlt nicht
10.03.2011 LG Dortmund Wann liegt eine „Behandlung“ vor, die bei den Gesundheitsfragen im Antrag auf Abschluss einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung angegeben werden muss?
21.11.2010 Kanzleifall Protektor/Entis: Berufsunfähigkeit – Nachprüfungsverfahren gewonnen
13.07.2010 LG Köln Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung in der Personenversicherung
07.05.2018 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Allianz zahlt € 90.000,- zzgl. weiterer Renten
06.06.2018 Kanzleifall Erwerbsunfähigkeitsversicherung: Cosmos Direkt zahlt € 20.000,00
20.12.2017 Bundesgerichtshof Voraussetzungen des Verweisungsberufs in der Berufsunfähigkeitsversicherung
19.06.2018 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Allianz spioniert bei Facebook!
03.09.2018 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: 2 Jahre rückwirkend Rente!
30.11.2018 OLG München
Kanzleifall
Berufsunfähigkeit: Allianz muss zahlen!
15.05.2018 LG Hildesheim
Kanzleifall
Berufsunfähigkeit: Standard Life und Heidelberger Leben MLP müssen zahlen!
19.12.2018 Kanzleifall Frohe Weihnachten! Berufsunfähigkeit: 65.000,00 Euro und Rente!
18.01.2019 LG Hamburg
Kanzleifall
Berufsunfähigkeitsversicherung: Generali muss jetzt bis 2047 zahlen!
15.01.2019 LG Stade
Kanzleifall
Berufsunfähigkeitsversicherung: Provinzial will zwar nicht – muss aber BU Rente zahlen!
07.02.2019 OLG Naumburg
Kanzleifall
Zurich Deutscher Herold muss über € 225.000,- Rente zahlen
14.01.2019 Kanzleifall Weitere 100.000,00 Euro trotz Ausschlussklausel wegen psychischer Erkrankung
20.02.2019 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung mit Soldatenklausel: DBV zahlt 80.000 € Abfindung
08.01.2019 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung: Hannoversche Leben muss € 100.000 zahlen
26.06.2019 LG Itzehoe
Kanzleifall
Gothaer muss BU zahlen weil die Schweigepflichtsentbindungserklärung rechtswidrig ist
05.01.2020 Kanzleifall Erwerbsunfähigkeits-Vers.: Generali (nun: Proxalto) muss € 20.250,00 + Zinsen + künftige Renten zahlen
17.07.2020 Kanzleifall BU: Continentale zahlt € 100.000,00
16.06.2020 Kanzleifall BU: Alte Leipziger verweigert BU auch Anwälten!
05.11.2020 Kanzleifall BU – Schnelle richtige Entscheidung der Generali
05.11.2020 Kanzleifall BU – Erst Vorstandsbeschwerde führt zum Erfolg (Nürnberger)!
21.04.2021 Kanzleifall Berufsunfähigkeit: Allianz erkennt an
11.06.2021 Kanzleifall ERGO stellt Gesundheitsfragen unzureichend – Vergleich über 80.000 Euro!
08.07.2021 Kanzleifall Berufsunfähigkeitsversicherung – HDI erkennt an
22.07.2021 LG Braunschweig
Kanzleifall
Wieder mal die Nürnberger Versicherung: LG Braunschweig
26.07.2021 Kanzleifall Einigung auf € 65.000,00 mit der R+V
27.07.2021 Kanzleifall Vollumfängliches außergerichtliches Anerkenntnis der Berufsunfähigkeit
06.09.2021 Kanzleifall LG Lüneburg – neue leben muss zahlen! Berufsunfähigkeitsrente erfolgreich durchgesetzt.

Datum

Gericht

Urteile

11.09.2017 Kanzleifall Brandschaden Gebäude: erst 0% Regulierung, dann 100% Regulierung
18.04.2017 OLG Dresden Versicherer muss Brandstiftung des Versicherungsnehmers beweisen, sonst muss er zahlen
15.07.2007 Aufsatz Wann liegt der Nachweis einer Eigenbrandstiftung und arglistiger Täuschung vor?
29.05.2018 OLG Dresden Neues Gebäude darf größer als das Abgebrannte sein
19.02.2019 Kanzleifall Gebäudebrand: GVO – Erstprämie versäumt, dennoch volle Zeitwertenschädigung erhalten!
19.07.2019 Kanzleifall Telis Finanz Vermittlung AG (Makler) haftet für Falschberatung
20.01.2020 Kanzleifall Hausrat: VPV muss € 30.000,- nach Wohnungsbrand zahlen!
03.04.2020 Kanzleifall DEVK Brandschaden: Einigung mit Wohngebäudeversicherer konnte erzielt werden
18.05.2000 BGH Wenn die Staatsanwaltschaft schläft, gibt es Entschädigung
06.02.2019 OLG Schleswig-Holstein Brand durch Schweißarbeiten, Regressverzichte
22.07.2020 Kanzleifall
OLG Naumburg
ÖSA: Brand Fitnesshalle – wenn Richter „denken“! Eigenbrandstiftung
06.04.2018 LG Itzehoe Gebäudebrand: Trotz Unterversicherung und offener Brandursache muss Versicherung voll regulieren
01.02.2018 Thüringer Oberlandesgericht Versicherung muss zahlen – trotz Motiv für Brandstiftung
14.03.2019 OLG Karlsruhe Abfindungsvereinbarung bei Brandschaden in der Gebäudeversicherung
27.05.2021 Kanzleifall HDI kürzt zu Unrecht wegen Unterversicherung
11.06.2021 Kanzleifall Gothaer zahlt weitere € 2 Millionen nach Großbrandschaden
23.07.2021 Kanzleifall Mannheimer Versicherung zahlt nach Brandschaden